Monthly Archives: February 2015

food & sunshine = happiness

Der Himmel ist – bis auf ein paar Wattewölkchen – strahlend blau und die Sonne lacht. Könnte es besseres Wetter für einen Besuch des Street Food Festivals in Köln geben?! Die Menschen haben gute Laune, das Warten vor den Ständen ist nur halb so schlimm (außerdem muss man sich nur die richtigen aussuchen – es […]

De janze Welt is jeck!

Wenn du morgens auf dem Weg ins Büro (ja, ich arbeite heute – und das als gebürtige Kölnerin…) schon einen Koala, einen Hasen und ein Huhn triffst, dann weißt du: “De jecke Zick es he!” (Die närrische Zeit ist da). Denn zur fünften Jahreszeit steht das ganze Rheinland Kopf. Los geht es traditionell donnerstags mit […]

Quark-Öl-Teig

Dieser Teig ist ein Tipp von meiner Mama und nicht nur super easy zuzubereiten, sondern er bleibt auch länger frisch und saftig, als zum Beispiel ein Hefeteig. Kann ich nur empfehlen!   Zutaten (für 1 Springform) 1 Ei 150 g Quark/Magerquark 6 EL Milch 6 EL Öl (kein Olivenöl, gibt einen komischen Geschmack) 300 g […]

Frühling im Kopf & im Bauch

Träume braucht der Mensch – an diesem Sonntag waren es “Gartenträume” in den Alten Schmiedehallen des AREAL BÖHLER in Düsseldorf. Bei dem grauen, nass-kalten Wetter geht man am besten irgendwo hin und lässt sich inspirieren. Nicht alle Stände waren ansprechend, aber zumindest die Holländer wissen einfach, wie man es sich im Garten gemütlich macht oder den Frühling […]

Material & Masse

This is Ikea, really?! The new collection SINNERLIG by Ilse Crawford for Ikea was unveiled during Stockholm Design Week (note for myself: attend next year!) this week. These things do not look like mass products at all. Simple but thoughtful. Lots of emphasis on natural materials and neutral colour. Ecofriendly production is just as important as […]

Sich zu Hause fühlen…

Auch wenn es draußen noch immer eisig kalt ist, bei mir ist gestern endlich der Frühling eingezogen! Direkt wirkt alles ein bisschen frischer, ein bisschen leichter, ein bisschen fröhlicher. Denn nachdem die geliebte Weihnachtsdeko bereits wieder in Kisten und Kartons verstaut wurde, gibt es da immer diese undefinierbare Zwischenzeit (die ich in diesem Jahr mit Glückspilzen […]

Love & Light

Einmal im Jahr erstrahlt der Stadtteil Ostersbaum im Lichtermeer. Bereits zum 16. Mal organisierten die Bewohner des Wuppertaler Stadtquartiers, darunter Schulen, Vereine und Gemeinden die “Lichterwege″. Etwa 6000 Lichter erleuchteten heute die zahlreichen Treppen, Hinterhöfe und Mauern von der Gathe bis zur Hardt. Für zwei Stunden wurden nach Entwürfen der Künstlerin Demut Schilling die großen […]